Peng! So schlimm habe ich mir die Folgen der Bargeldabschaffung nicht vorgestellt: PIN vergessen, Karte beschädigt, verlegt oder "in der anderen Manteltasche" oder der Automat ist defekt und Stromausfall, also keine Frühstücksbrötchen! Oder bin ich als politischer Kritiker aufgefallen oder Sie als möglicher Whistleblower? Mit einem Knopfdruck ist mein oder Ihr Bankkonto gesperrt. Und dann gibt es nichts mehr zu essen oder keine Fahrt im Taxi oder einen Flug. Was wird aus der Miete? Hallo! Bitte werden Sie wach und weigern Sie sich mit der Karte zu bezahlen. Stemmen Sie sich gegen die Enteignung und Kontrolle auch wenn Sie "nichts zu verbergen" haben. Das habe ich durch die Lektüre des Buches gelernt. Über all das schreibt Hansjörg Stützle klar und sehr verständlich und er macht nicht Halt vor den Vorstellungen und Plänen der EZB, der Deutschen Bank und anderen. Zahlreiche Grafiken und Bilder erläutern und begründen seine Argumente und die unglaublichen Zusammenhänge. Ein wichtiges, höchst spannendes Buch, in das Hansjörg Stützle seine ganze Erfahrung der letzten vier Jahrzehnte einfließen hat lassen. Er teilt sein fundiertes Wissen über Geld und Geldströme mit uns. Was für ein Geschenk für 20,-- €.